Die "OFFEN" (OPEN) Kategorie:

OHNE CE-Kennzeichnung

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: (glaubt man)


A1/A2/A3 Unterkategorie

Quelle: Austro Control GmbH, dronespace.at


A1

Beispiel: DJI Mavic Mini und Mini2 (249g)

- weil Limit < 500g

- Sensoren zur Aufzeichnung personenbezogener Daten

- nur Flüge wo zu erwarten ist dass unbeteiligte Personen NICHT ÜBERFLOGEN werden

- Flüge über Menschenansammlungen NICHT ERLAUBT

- Flüge über Wohn-, Industrie- oder Erholungsgebieten ERLAUBT


was wird benötigt:

- man muss mit dem Benutzerhandbuch vertraut sein

- den ACG Online Kurs durchgeführt und die Online-Prüfung bestanden haben

- ACG Registrierung

- Betrieb dieser endet per 1.1.2023

 


A2

Beispiel: DJI Mavic2 Pro/Zoom/Enterprise (~907g)

- weil Limit < 2kg

- 50m Abstand zu unbeteiligte Personen

- Flüge über Menschenansammlungen NICHT ERLAUBT

- Flüge über Wohn-, Industrie- oder Erholungsgebieten ERLAUBT


was wird benötigt:

- man muss mit dem Benutzerhandbuch vertraut sein

- den ACG Online Kurs durchgeführt und die Online-Prüfung bestanden haben

- Flugpraxis im Selbststudium erarbeiten

- Theorieprüfung bei der ACG abgelegt haben

- ACG Registrierung

- Betrieb dieser endet per 1.1.2023

 


A3

Beispiel: DJI Matrice 300 (~9,5kg), Inspire2 (~4kg)

- weil Limit < 25kg

- keine unbeteiligte Personen im Fluggebiet

- Flüge über Menschenansammlungen NICHT ERLAUBT

- Flüge über Wohn-, Industrie- oder Erholungsgebieten NICHT ERLAUBT (mindestabstand 150m)


was wird benötigt:

- man muss mit dem Benutzerhandbuch vertraut sein

- den ACG Online Kurs durchgeführt und die Online-Prüfung bestanden haben

- ACG Registrierung

- Betrieb dieser endet per 1.1.2023